Gesprächskreis Dezember 2019

Datum: 12. Dezember 2019

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00

Ort: SternChance, Schröderstiftstraße 7, Hamburg

Gesprächskreis

Stopp Rüstungsexporte aus dem Hamburger Hafen!  Johanna Zimmermann und Axel Richter stellten uns die im Aufbau befindliche Volksinitiative vor.

Johanna Zimmermann studiert an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW Hamburg) und ist dort Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA). Axel Richter leitet das KunstHaus am Schüberg (evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Hamburg-Ost), das mit einem Schwerpunkt auf friedenskünstlerische Impulse ausrichtet ist.

Thematisch ging es in etwa um folgende Fragen: Welche Risiken und Gefahren gehen für HamburgerInnen durch den Umschlag von Rüstungsgütern im Hafen aus? Wie will eine Volksinitiative dagegenhalten? Was sind die Ansatzpunkte (juristisch, in der Öffentlichkeitsarbeit)?

Die Initiative wird u.a. unterstützt von: GEW Hamburg, Hamburger Forum für Frieden und Völkerverständigung, Hamburger Initiative gegen Rüstungsexporte, die LINKE Hamburg (AG Frieden), Lampedusa in Hamburg und Friedensinitiative Niendorf.

Einen komprimierten Überblick zu den Forderungen des Bündnisses vermittelt dieses Flugblatt_fuer_einen_zivilen_Hafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.