Rückblick

Rückblick auf vergangene Termine

Gesprächskreis September 2020 (Bitte anmelden. Danke.)

Datum: 16. September 2020

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00

Ort: Rindock's, Johnsallee 64, 20146 Hamburg

Gesprächskreis

Unsere Themen verabreden wir diesmal erst zu Beginn unseres Treffens. Aktuelle Fragen gibt es ausreichend, zu denen wir uns austauschen können, so z.B.: Die Medienkampagne in Sachen Nawalny / Nato / USA / Russland / Northstream 2. Infos unter: Große Gefühle für Nawalny – eisige Kälte für Assange und Leserbriefe zu „Corona-Demo, Nawalny, Krieg und …

Gesprächskreis August 2020

Datum: 19. August 2020

Uhrzeit: entfällt

Gesprächskreis

Wg. des bis gestern 16.8.2020 für Mittwoch angekündigten nassen Gewitterwetters und der immer noch kruden Indoor-Regeln haben wir das August-Treffen abgeblasen.  

Gesprächskreis Juli 2020

Datum: 15. Juli 2020

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00

Ort: ONLINE

Gesprächskreis

Einstweilen online! Themen nach Wahl der Teilnehmenden. Ein Vorschlag: „Das Hamburger Corona-Regime und die HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO“. Die aktuelle Einladung dazu: Liebe Freundinnen und Freunde des NDS-Gesprächskreises Hamburg, Das Orga-Team schlägt vor, dass wir  bei Indoor-Wetter am Mittwoch, dem 15. Juli, 19:00 Uhr  erneut zu einem ONLINE-Gesprächskreis zusammenkommen.  Themen offen/Eure Vorschläge?  Alt.: Das Hamburger Corona-Regime und die VO …

Gesprächskreis Juni 2020

Datum: 17. Juni 2020

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00

Ort: Neuland

Gesprächskreis

Online-Konferenz! Noch steht das Haupt-Thema nicht fest. Wenn du in unserem E-Mail-Verteiler bist, bekommst du automatisch den Zugangslink. Andernfalls schreib uns eine Mail, dass du dabei sein möchtest. Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen! Für die Konferenztechnik nutzen wir Big Blue Button, eine Software, die keine Daten an Facebook und Co. weiterleitet. Tipps zur Nutzung …

Gesprächskreis Mai 2020

Datum: 14. Mai 2020

Uhrzeit: 19:00 bis 21:00

Ort: Neuland

Gesprächskreis

Online-Treffen zum Thema: Vernachlässigte Themen! Dinge, die unterm Radar durchgewunken oder im Windschatten der Corona-Krise durchgesetzt werden sollen. Auffällig sind hier u.a. Versuche der INSM (Arbeitgeber-Thinktank der Metallindustrie), ihre altbekannte Forderung nach Rentenkürzungen pauschal mit der Corona-Krise zu begründen. Außerdem sprachen wir über die Isolation älterer politisch aktiver Menschen, deren Netzwerke nun wegbrechen.