Rückblick

Rückblick auf vergangene Termine

Gesprächskreis August 2018

Datum: 15. August 2018

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00

Ort: Rindock's, Johnsallee 64, Hamburg

Gesprächskreis

Die europäische Rechte verbündet sich. Welche Rolle können die neu gegründeten Sammlungsbewegungen PlattformPro (um Marco Bülow) und #Aufstehen (Sahra Wagenknecht) als linke Gegenmacht spielen? Mit einem Aktivisten von PlattformPro haben wir über die Notwendigkeit und Möglichkeiten linker Sammlungsbewegungen diskutiert. Die verkrustete und allzu starre Haltung der für Rot-Rot-Grün benötigten Parteien wird den Aufbau eines gesellschaftlichen …

Gesprächskreis Juli 2018

Datum: 4. Juli 2018

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00

Ort: Rindock's, Johnsallee 64

Gesprächskreis

Zum Dauerbrenner Medienkritik gab es zwei Impulsvorträge mit Diskussion. Ulrike Sumfleth berichtete über „Simulierte Vielfalt: Die Presse und ihre Weltanschauung“. Der Neoliberalismus umklammert die vielfältigsten politischen Weltanschauungen und vereint scheinbar ganz gegensätzliche Positionen.  Joachim erklärte, was „Framing“ ist, eine Kommunikationstechnik, die zur unbewussten Meinungsbildung führt.

Gesprächskreis Juni 2018

Datum: 5. Juni 2018

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00

Ort: Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 12, 20148 Hamburg

Gesprächskreis

Das Treffen fand einmalig im Rudolf Steiner Haus statt, weil unser bisheriges Lokal geschlossen hat. Wo wir uns ab Juli treffen, wird baldmöglichst veröffentlicht (siehe Juli-Termin). Nach Monaten mit festgelegten Themen reflektierten wir diesmal, was wir besser machen können. U.a. sollen die Vorträge kürzer werden und  öfter aus den eigenen Reihen erfolgen. Dadurch haben wir …

Gesprächskreis Mai 2018

Datum: 8. Mai 2018

Uhrzeit: 19:30 bis 22:00

Ort: „the one”, Oberstraße 14b, Hamburg

Gesprächskreis

„Politische Morde und ihre Vertuschung“: Zu diesem Themenabend hatten wir den NDR-Journalisten und Buchautoren Patrik Baab zu Gast. Sein jüngstes Buch „Im Spinnennetz der Geheimdienste – Warum wurden Olof Palme, Uwe Barschel und William Colby ermordet?“ hat er gemeinsam mit dem US-Amerikaner Robert E. Harkavy im Westend Verlag veröffentlicht. Nach aktuellen Recherchen zum Giftanschlag in …

Gesprächskreis April 2018

Datum: 3. April 2018

Uhrzeit: 19:30 bis 22:00

Ort: „the one”, Oberstraße 14b, Hamburg

Gesprächskreis

„Der autoritäre Staat auf dem Vormarsch“: Vortrag und Diskussion mit dem Hamburger Rechtsanwalt Martin Gottschewsky, Mitinitiator der Initiative „Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung“. Anlässlich der Neuordnung des bayrischen Polizeirechts diskutierten wir über Probleme der zunehmenden staatlichen Überwachung. Dabei ging es u.a. um technische Möglichkeiten wie das Tracking in Echtzeit durch öffentliche Videoaufnahmen, um Fragen der Verhältnismäßigkeit, die …